Egobon 2000 Alu-Butylband

Butylkautschuk
Selbstklebendes, volumenbeständiges Butylband, das mit einer reißfesten Alufolie unlösbar kaschiert ist. Für abdeckende Dichtungen von Konstruktions- und Anschlussfugen im Industrie- und Baubereich.

  • Lösungsmittel- und bitumenfrei
  • Bitumenverträglich
  • Witterungs- und UV-beständig
  • Wasserdampfdiffusionsdicht
  • Kein Bimetalleffekt

Größen:
Breite: 40, 45, 50 bis 100 mm

Technisches Merkblatt

Silicon-Fugenband

Silicon
Zur Abdichtung und Sanierung von Dehnungs- und Anschlussfugen und Fugen im Dachbereich. Zur Verklebung wird ein neutralvernetzendes Silicon eingesetzt, z.B. Ottoseal S 110.

  • Witterungsbeständig
  • UV-Beständig

Größen:
Breite: 30, 40, 50 bis 200 mm

Farben:
6 Standardfarben Sonderfarben möglich

Technisches Merkblatt

Sikaflex Stripe FB-90 Fugenband (Proxan)

Polysulfidpolymer (Thiokol)
Elastisches Fugenband-System zur Sanierung alter und Abdichtung unter-/überdimensionierter Fugen. Zur Verklebung wird Sikabond FB 90 benutzt.

  • Witterungsbeständig
  • UV-Beständig
  • Gemäß IVD-Merkblatt Nr. 4
  • Einseitiger Klebstoffauftrag
  • Keine Vorbehandlung des Bandes notwendig

Größen:
Breite: 60, 80, 100, 120 mm

Technisches Merkblatt

SikaMembran Folie

Synthese-Kautschuk
Zur Abdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster- und Türelementen und der Fassade. Die Folien werden mit Sikabond TF plus geklebt, bei bitumenhaltigen Untergründen muss zur Abdichtung SikaLastomer TF eingesetzt werden. Es gibt 7 verschiedene Folientypen – je nach Anwendung.

Weiterlesen